Dekorative Deckung

Neben den genannten gängigen Deckungen gibt es noch weitere Varianten, deren Reiz sich in der Fassadengestaltung entfalten kann, so zum Beispiel Spitzwinkel, Fischschuppen und Waben. Formate wie Octogones und Coquettes können neben dem Einsatz an der Wand auch für die Eindeckung eines Daches verwendet werden.